Der Chakren-Check

Die Anwendung der Chakrendiagnose

als Basis zur Heilung und Selbstheilung.

An den Blockaden und ihrer Intensität können wir erkennen, wo sich die Verletzungen und Wunden unserer Seele befinden und wie sie sich auf unser persönliches Befinden auswirken.

Stärke 1 bis 5 – leichte Blockade

Stärke 6 bis 15 – starke Blockade

Stärke 15 – 30 – sehr starke Blockade